TapeTech - 5 cm Nagelfüller zum Verspachteln von Schraubköpfen

Auf Lager
Lieferzeit: 10 Werktage

329,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


TapeTech Nagelfüller verspachteln schnell und effizient die Vertiefungen der Köpfe von Trockenbauschrauben bzw. -Nägeln. Gebaut aus robustem Edelstahlblech, ist der Nagelfüller benutzerfreundlich und äußerst dauerhaft.

Modelle: 63TT & 68TT

Der EasyClean Nagelfüller ist in einer 50-mm- und einer 75-mm-Version erhältlich und gleicht Vertiefungen an Nagel- und Schraubenlöchern mit Spachtelmasse aus. Jede Nagelreihe kann mit dem Nagelfüller in einem einzigen Arbeitsgang abgedeckt werden. Wände und Decken lassen sich vom Boden aus bearbeiten.

Befüllen Sie den Nagelfüller mit der EasyClean® Pumpe und der Box sowie dem
schlitzförmigen Adapter. Achten Sie dabei darauf, dass die Spachtelmasse gut durchgemischt und frei von Klümpchen ist. Normalerweise müssen Sie die angemischte Spachtelmasse nicht mit Wasser verdünnen.

Stecken Sie zum Anbringen des Glasfasergriffs (Modell HN) am Nagelfüller das Metallende des Griffs zwischen die beiden Metallenden hinten am Nagelfüller. Setzen Sie die beiden Schrauben ein und ziehen Sie die Kontermuttern fest.

Drücken Sie den Nagelfüller am Anfang einer Reihe Nägel flach auf die Wand. Fahren Sie nun gleichmäßig mit dem Werkzeug an der kompletten Nagelreihe entlang und üben Sie dabei mittelstarken Druck aus, um die Spachtelmasse auf die Wand aufzutragen. Die Klinge am Nagelfüller streift überschüssige Spachtelmasse ab und hinterlässt über jedem Loch eine kleine Wölbung, wenn das Werkzeug auf der Gleitschiene vorübergleitet. Wenn Sie das letzte Loch zugespachtelt haben, lösen Sie das Werkzeug in einer bogenförmigen Bewegung nach und nach von der Wand. So werden alle Löcher sauber ausgefüllt, ohne dass Sie noch von Hand überschüssige Spachtelmasse entfernen müssen.

Pflege

Reinigen Sie das Werkzeug nach jedem Gebrauch gründlich mit Wasser und Bürste (oder einem Wasserschlauch). Lösen Sie die Verriegelung an der Rückseite des Werkzeugs und öffnen Sie die Druckplatte, um sie abzuspülen. Achten Sie sorgfältig darauf, alle Spachtelrückstände zu beseitigen. Schmieren Sie nach dem Reinigen alle Verschleißpunkte leicht mit Ames® Bazooka® Öl oder einem anderen leichten Maschinenöl.

Allgemeine Verschleissteile

50 mm Klinge - Hartmetall (für 63TT): 600005F 75 mm Klinge - Hartmetall (für 68TT): 650005F 50 mm Abstreifer (für 63TT): 630015 75 mm Abstreifer (für 68TT): 680015

Austauschen der Klinge

Die Klinge des Nagelfüllers ist präzisionsgeschliffen und speziell gehärtet. Dennoch kann sie durch einen vorstehenden Nagel oder Schraubenkopf schartig werden oder durch Gebrauch verschleißen. Zum Austauschen der Klinge schrauben Sie die Muttern von der Klingenhalterung ab, nehmen die gebrauchte Klinge heraus und setzen eine neue ein. Achten Sie darauf, die Klinge fest gegen den Mittelteil der Halterung zu drücken, wenn Sie die Muttern wieder festziehen. Die Mitte der Klinge sollte etwas niedriger sein als die beiden Enden, damit beim Überarbeiten von Nagel- oder Schraubenlöchern eine geringe Wölbung erzeugt wird. 

Diese Kategorie durchsuchen: TapeTech