Neu

Quirlex - der schnelle Quirlreiniger

Auf Lager
Lieferzeit: 5 Werktage

40,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Lernen Sie den Quirlex kennen ...

Der Quirlex ist eine Reinigungsvorrichtung, mit der motorgetriebene Rührwerke und Rührquirle mit geringem Aufwand schnell und effizient zu reinigen sind. Bei regelmäßiger Verwendung entfällt eine zeitaufwendige und materialschädigende mechanische Reinigung der Rührwerke.

Verwendung des Quirlex

• Den Quirlex nur auf ebenen und standfesten Untergründen verwenden.
• Den Quirlex vor Gebrauch mit Wasser befüllen, so dass der obere Borstenkranz ca. 1 - 2 cm mit Wasser bedeckt ist.
• Den Quirlex nur mit Schutzbrille und entsprechender Kleidung verwenden.
• Quirl mit langsamer Umdrehungszahl senkrecht einführen. Den Rührkorb des Quirls mit langsamen, kreisenden Rührbewegungen durch die Borstenkörper führen, bis ein ausreichender Reinigungseffekt eingetreten ist. Nach kurzer Sichtprüfung den Vorgang evtl. wiederholen.
• Den verschmutzten Quirl sofort nach Gebrauch und Beendigung des Anrührvorganges im Quirlex reinigen.
• Die Arbeitsgeräte nicht im Quirlex stehen lassen.
• Den rotierenden Rührkorb nicht gewaltsam in Richtung Außenrand bzw. Eimerboden drücken.
• Die Reinigungsanwendung darf nur in Verbindung mit wasserlöslichen Anhaftungen erfolgen, z. B. Beton, Putzmörtel, Armierungskleber, Fugenmassen, Gipsspachtel, Dispersionen, etc.
• Bei der Verwendung des Quirlex im Innenbereich muss eine großzügige Spritzwasserunterlage verwendet werden. Zu spritzwassergefährdeten Wandflächen ist ein ausreichender Abstand einzuhalten.

Reinigung des Quirlex

Für die Reinigung ausschließlich klares Wasser verwenden. Deckel, Innen- und Außeneimer werden voneinander getrennt. Aus dem Außeneimer werden alle Rückstände in einem dafür vorgesehen Entsorgungsbehälter entleert und mit klarem Wasser nachgespült. Auch die Reinigung von Deckel und Inneneimer erfolgen durch Spülen mit klarem Wasser.

Wichtig: Je nach Anwendung mit wasserlöslichen Farben, Gips, Beton oder anderen wasserlöslichen Materialien müssen jeweils spezielle Entsorgungsvorschriften beachtet werden. Detaillierte Informationen unter http://www.umweltbundesamt.de.

Diese Kategorie durchsuchen: Trockenbauzubehör